10 Gründe, warum eine WordPress-Website für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist

No Comments

Für viele Geschäftsinhaber ist das Starten einer Website eine entmutigende – und oft verwirrende – Notwendigkeit. Ihre Leidenschaft und Ihr Fachwissen liegen in Ihrer Arbeit, nicht darin, eine Webpräsenz zusammenzubauen. Aber was wäre, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, eine hochwertige Website zu erstellen, ohne die Vor- und Nachteile von HTML kennen zu müssen?

WordPress ist ein Content Management System (CMS), mit dem Websites erstellt werden und das mehr als 50% der Websites ausmacht, die derzeit im Internet ausgeführt werden.

Warum erstellen so viele Menschen und Unternehmen WordPress-Websites? Die Gründe sind vielfältig:

10 Gründe, warum eine WordPress-Website für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist

 

1. WordPress ist kostenlos und skalierbar
Ja, das hast du richtig gelesen. Die WordPress-Website-Plattform ist für jedermann kostenlos. Die einzigen Gebühren, die Sie beim Starten Ihrer Website zahlen müssen, sind, wenn Sie Ihren Domain-Namen kaufen und einen Hosting-Anbieter auswählen. Unabhängig davon, wie stark Ihr Traffic auf Ihrer Website wächst, lässt sich die Plattform an diese Interaktionen anpassen und bleibt kostenlos!

 

2. WordPress ist einfach zu bedienen
Eines der besten Dinge an WordPress ist, dass es ein intuitives Backend hat. Selbst diejenigen, die besorgt sind, eine Website zu „brechen“, finden, dass es einfach ist, sie ziemlich schnell zu erlernen und zu verwenden. Da es sich um das am häufigsten verwendete CMS handelt, gibt es zahlreiche Online-Video-Tutorials für selbst kleinste Details in Bezug auf die Plattform, perfekt für diejenigen, die zusätzliche Hilfe benötigen.

 

3. Kostenlose WordPress-Themes
Ihre Website ist eines der ersten Dinge, die Menschen sehen, wenn sie Sie überprüfen. Daher ist es wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Eine wunderbare Sache über WordPress ist, dass es so viele hochwertige kostenlose WordPress-Themes gibt, die Sie verwenden können. Führen Sie einfach eine Google-Suche nach “Free WordPress Themes” durch und Sie werden mit Vorlagenauswahl bombardiert. Darüber hinaus sind die meisten Themen reaktionsschnell gestaltet, dh sie passen sich automatisch an, ob jemand einen Desktop oder ein mobiles Gerät verwendet.

 

4. WordPress Plugins und Funktionalität
Wenn Sie für andere CMS-Plattformen neue Funktionen hinzufügen möchten, müssen Sie das Codieren verstehen. Bei WordPress-Websites müssen Sie lediglich nach einer Funktion suchen, die Sie hinzufügen möchten, und klicken, um sie hinzuzufügen. WordPress fügt das Plugin dann direkt zu Ihrer Site hinzu und erweitert seine Funktionalität. Möchten Sie Google Analytics hinzufügen? Dafür gibt es ein Plugin. Möchten Sie eine Download-Option hinzufügen? Dafür gibt es ein Plugin. Die Möglichkeiten sind endlos!

 

5. Sicherheit und automatische WordPress-Updates
Einer der Gründe, warum WordPress so beliebt ist, ist, dass es die Sicherheit seiner Plattform betont. Das Team bleibt über die neuesten Ausgaben auf dem Laufenden und wendet proaktive Updates auf WordPress an, um potenzielle Hacker zu vereiteln. Diese Maßnahmen werden dann automatisch gesendet, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass ein wichtiges Update verpasst wird.

 

6. WordPress-Dateneigentum
Im Gegensatz zu einigen CMS-Plattformen bleiben alle Daten, die Sie in das System eingeben, Ihre Daten. Dies liegt daran, dass WordPress Open Source ist, was bedeutet, dass es nicht proprietär ist. Niemandem oder Unternehmen gehört es. Unabhängig davon, wo Sie Ihre Website hosten, besitzen Sie diese Daten vollständig.

 

7. WordPress ist suchmaschinenfreundlich
Während einige durch direkte Verweise auf Ihre Website gelangen, möchten Sie auch, dass Ihre WordPress-Website im Web leicht organisch zu finden ist. WordPress wurde speziell für Suchmaschinen entwickelt und ermöglicht Plugins, die bei der Suchmaschinenoptimierung helfen, wie z. B. Yoast. Mit diesen Optionen können Sie Metadaten anpassen, H1-Tags ausfüllen und vieles mehr.

 

8. WordPress-Websites sind flexibel
Möchten Sie ein Blog erstellen? Kein Problem. Möchten Sie eine Verkaufszielseite mit einem Aufnahmeformular erstellen? Kein Problem. E-Commerce? Wieder kein Problem. WordPress-Websites sind äußerst flexibel und vielseitig, sodass Sie die Website so gestalten können, wie Sie es benötigen.

 

9. WordPress erlaubt mehrere Benutzertypen
Für den Fall, dass Sie nicht die einzige Person sind, die Zugriff auf Ihre Website benötigt, bietet WordPress die Möglichkeit, Benutzer mit unterschiedlichen Zugriffsebenen hinzuzufügen, je nachdem, was sie im Backend ausführen müssen. Unabhängig davon, ob Sie jemanden benötigen, der nur das neueste Blog hinzufügt, oder jemanden, der umfassende Änderungen an der Funktionalität Ihrer WordPress-Website vornehmen kann, steht eine Benutzeroption zur Verfügung.

 

10. WordPress-Integrationen
Wenn Sie andere Plattformen haben, die Sie für Dinge wie E-Mail, Verkaufsverfolgung usw. verwenden, lässt sich WordPress in viele der beliebtesten Programme integrieren. Mit den zuvor genannten Plugin-Optionen können Sie diese Integrationen einfach hinzufügen und Ihre WordPress-Website und andere Programme nahtlos zusammenarbeiten lassen.

 

Zusammenfassung
Wie Sie sehen, gibt es viele Gründe, warum das Erstellen einer WordPress-Website für Ihr Unternehmen großartig ist. Egal wie gross oder klein Ihr Unternehmen ist, WordPress-Websites können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden und sind so einfach zu erstellen, dass selbst Anfänger sie aufgreifen können.

Benötigt Ihr Unternehmen Hilfe bei Webdesign-Services? Benötigen Sie Hilfe von professionellen WordPress-Experten, um Ergebnisse der nächsten Ebene zu erzielen? Oder ist es einfach Zeit für einen frischen Look?

Über uns und diesen Blog

Wir sind eine Digital Marketing Agentur mit dem Fokus, unseren Kunden bei der Online-Leadgenerierung zu unterstützen.

Unverbindliche Anfrage

Wir bieten verschiedene professionelle Online-Marketing-Services an.

Mehr Blog-Beiträge

Alle Beiträge sehen